Ein Kind darf das gemeinsame Sorgerecht der Eltern ablehnen.

26.08.2017 Kategorie: Kindeswohl

In die Entscheidung des Oberlandesgericht Bremen (Az.:5 UF 110/16) floss auch das subjektive Empfinden des Kindes mit ein sowie der Umgang des Elternteils damit. Dies teilte die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit.