Lebe Deine Sensibilität

27.02.2018 Kategorie: News

Menschen mit einer hochsensiblen Veranlagung sind anders. Zumindest fühlen sie sich oft so. Irgendwie nicht richtig und gar missverstanden.

Doch hochsensible Menschen sind nicht krank oder eine unsinnige Laune der Natur. Sie sind im Besitz von etwas, was immer mehr Menschen zu verlieren scheinen: Feinfühligkeit und Empathie.

Ihre Wahrnehmungsfilter sind dünner und durchlässiger. Sie nehmen vieles direkter und schneller auf und brauchen entsprechend länger für die Verarbeitung dieser Reize.

Zum größten Teil sind es ihre Glaubenssätze und alten Konditionierungen, die hochsensible Menschen daran hindern, ihr ganzes Potenzial abzurufen. Es fällt ihnen schwer, sich ganz anzunehmen und ihr ganz eigenes Leben als Mensch mit einer feinfühligen Anlage zu leben.

Um SICH SELBST wieder zu spüren und wirklich in SICH SELBST anzukommen, ist es wichtig mit diesen Illusionen und Glaubenssätzen aufzuräumen.

In 7 Schritten begleite ich Sie Ihr ganzes Potenzial zu entdecken und mehr Freude in Ihr Leben zu holen.